WaRis - Tiroler Filmarchiv

Nachlass Walter Riml:

DAS BLAUE LICHT (1932):

Ca. 700 Originalnegative des damaligen Fotografen, Standfotografen + 2. Kameramannes Walter Riml von den Dreharbeiten des Film "Das blaue Licht" von Leni Riefenstahl.

Die meisten dieser Fotografien wurden bis heute noch nicht veröffentlicht.

WINTERMELODIE (1946):

Über 1000 Negative und Fotoalben zum Film "Wintermelodie".

Szenenbilder, Werberatschlag, Presseartikel, etc..

GESPRENGTE KETTEN (1962):

Originalnegative von Walter Riml von den Dreharbeiten zu "Gesprengte Ketten - The Great Escape" mit Steve McQueen, Charles Bronson, James Coburn, etc.. Filmstreifen, Callsheets, Hotel- und Stablisten.

DES WEITEREN:

Über 500 persönliche Briefe, Filmverträge, Drehbücher, Presseartikel und andere Dokumente sowie Fotos und Negative aus dem Nachlass von Walter Riml zu verschiedensten Filmen.

Filmprogramme & Filmplakate.

Tagebuchnotizen von Walter Riml

Fotogalerie

Zum Vergrößern der Fotos klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Helma Türk & Dr. Christian Riml